d

Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem ei est. Eos ei nisl graecis, vix aperiri consequat an.

In. Fb. Tw. Be. Db. Li.
die-eigene-handschrift

Die eigene Handschrift 2018

Düsseldorfer Schmuckgestalter und Goldschmiede laden ins Goethe-Museum im Schloß Jägerhof

 

Vernissage:
Freitag, 19. Oktober ab 19:00 Uhr

 

Öffnungszeiten:
Freitag, 19. Oktober 19:00-22:00 Uhr
Samstag/Sonntag, 20. + 21. Oktober von 14:00-18:00 Uhr

 

Die eigene Handschrift
17 Düsseldorfer Schmuckgestalter und Goldschmiede präsentieren individuelle Schmuckstücke, die das Thema “Die eigene Handschrift” in neue Perspektiven rücken und in neuen Zusammenhängen reflektieren.

 

“…so werden mir vorzügliche Menschen durch ihre Handschrift auf magische Weise vergegenwärtigt. …”
1812 J. W. v. Goethe an Fr. H. Jacobi

Durch die weitere Nutzung der Seite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen